Über das Stück

Dinner Krimi Stück aus unserer Reihe „Theater, Mord und Feine Küche“.
„Schüsse, Küsse, kalte Füße“ ein Krimidinner im Lustenauer Dialekt in vier Akten von Renato Salvi.

Übersetzung und Regie: Thomas Golz

Das 4-gängige Menu wird vom Küchenteam des 4-Sterne Hotels Krönele zubereitet und zwischen den Akten serviert.

Inhalt

Eine Theatergruppe spielt die Generalprobe vor Publikum. Leider sitzt das Stück noch nicht wie gewünscht und der Regisseur muss immer wieder dazwischen gehen. Eitelkeiten, Boshaftigkeiten und gemeine Sprüche werden ausgetauscht. Zu allem Übel geschieht auch noch ein Mord. Wer hat es getan? War es etwa die Laiendarstellerin, die erst gestern eingesprungen ist, oder etwa der erfolglose Hauptdarsteller? Vielleicht war es aber auch die mittellose Diva, die auf eine Rolle in der Neuverfilmung von „Urmel aus dem Eis“ hofft. Der Regisseur erleidet einen Zusammenbruch und am Schluss wird ein böses Geheimnis gelüftet.

Aufführungstermine

13.04.2018 – Premiere
19.04.2018
20.04.2018
21.04.2018
25.04.2018
27.04.2018

Aufführungsort: Gasthof Krönele, Lustenau