Über das Stück

Ein rauchfreies Lustspiel in 3 Akten von Walter G. Pfaus
Originaltitel: Wo Rauch ist, ist auch Feuer

Dialektbearbeitung und Regie: Rosl Hämmerle

Inhalt

Walter Alge ist leidenschaftlicher Raucher. Nach einer durchzechten Nacht kann er sich infolge eines leichten Gedächtnisschwunds nicht an sein Versprechen erinnern, mit dem Rauchen aufzuhören. Trotz aller Anstrengungen, das Versprochene rückgängig zu machen, gelingt es ihm nicht, seine Frau Helga und seine Tochter Lena zu überzeugen, dass alles nicht so ernst gemeint war. Auch seine Verbündeten, Otto, Stefan und Opa, wollen seine Qualmerei nicht länger unterstützen. Und so beginnt der grausame Entzug …

Aufführungstermine

Freitag, 07. November 2008, 20 Uhr – PREMIERE
Samstag, 08.11.2008, 20 Uhr
Freitag, 14.11.2008, 20 Uhr
Sonntag, 16.11.2008, 20 Uhr
Mittwoch, 19.11.2008, 20 Uhr
Samstag, 22.11.2008, 20 Uhr
Sonntag, 23.11.2008, 16 Uhr und 20 Uhr